Lange lange hat es gedauert und dann war es endlich soweit.

Unsere Bemühungen um einen Spielerbesuch beim eigenen Fanclub wurden belohnt. Fast wäre es jedoch wieder einmal nicht dazu gekommen, denn erst am morgen wurde bekannt, dass Ashton Goetz, welcher uns ebenfalls besuchen sollte, wegen einer Erkankung kurzfristig absagen musste. Glücklicherweise hatte man uns von Seiten des HSV dieses Mal aber zwei Spieler zugesagt.

2017 04 09 Spielerbesuch 05

So waren wir umso glücklicher, dass uns Christian Mathenia besuchen konnte. Begleitet wurde er vom Volksparkett-Moderator Michel Komorowski.

2017 04 09 Spielerbesuch 04

Bei perfekten Wetter und regem Interesse der Mitglieder trafen wir uns im Bowlingcenter in Bad Bodenteich. Der Saal war entsprechend in schwar-weiß-blau geschmückt, für das leibliche Wohl war gesorgt und wir konnten Chrstian mit dem guten Gefühl begrüßen am Vortag den Sieg für den HSV gegen Hoffenheim festgehalten zu haben.

In einer lockeren Fragerunde konnten ihn die Mitglieder über allerlei Dinge ausfragen. Sein Verhältnis zu René Adler, seine Hobbys, seine Entwicklung vom Jugendfußballer hin zum Profi oder das Gefühl vor 54.000 Zuschauen im Volksparkstadion zu spielen. 

2017 04 09 Spielerbesuch 07

Nachdem uns noch ein Poster von ihm überreicht wurde, nahm er sich viel Zeit um jedem seine Autogramm- und Fotowünsche zu erfüllen. Mit vielen strahlenden Gesichtern wurde er in sein wohl verdientes Wochenende (Montag ist auch noch Trainingsfrei) verabschiedet. Wir bedanken uns bei Christian Mathenia für seine syphatische und zugängliche Art und der HSV Fanbetreuung für einen sehr schönen Nachmittag.